Sonntag , Dezember 8 2019
Home / Frisur / Promi-Frisuren
Promi-Frisuren

Promi-Frisuren

Acacia Brinley Ombre Hair – Acacia Brinley looked oh-so-cool with her dip-dyed waves at the NYC premiere of 'The Giver.'

Prominente sind die heutigen Götter und Helden, und ihre Modestile werden von Millionen auf der ganzen Welt überprüft und kopiert. Wenn es für sie gut aussieht, besteht die Hoffnung, dass wir genauso gut aussehen wie sie, wenn wir ihre Haare, ihr Make-up und ihre Kleidung kopieren. Natürlich können wir ohne ihr Team aus professionellen Visagisten, Stylisten und Fotografen nicht so gut aussehen, aber auch wenn wir nur ein bisschen nerven, sind wir glücklich!

Und es gibt einige gute Gründe, um die Promi-Frisuren zu kopieren. Erstens können Sie sich einige der besten Beauty-Profis der Branche leisten. Dies bedeutet, dass sie in der Regel an der Spitze der Modetrends stehen.

Wissen Sie, welche Frisur der 70er Jahre die am meisten nachgeahmte Promi-Frisur war? Farrah Fawcett Major, die amerikanische Schauspielerin, die in der Serie Charlie & # 39; s Engel. Ihr blonder, rauer, geschichteter und gefiederter Stil wurde von jungen Frauen überall kopiert.

Und wissen Sie, welche Frisur der 80er am beliebtesten war? Meg Ryan, das zerzauste, geschichtete Haar, das ihre natürliche Welle betonte, ließ die Friseure sich fragen, ob es andere Wünsche für einen Stil als den Meg Ryan Cut gab.

Und welche Promi-Frisuren waren in den letzten Jahren am beliebtesten? Jennifer Aniston und Jennifer Lopez müssen da oben sein, obwohl einige sagen, dass Jessica Simpson-Schlösser zur Liste hinzugefügt wurden.

Was ist mit den Männern? Die männlichen Promi-Frisuren werden auch von den Frische-Experten genau beobachtet. Ashton Kutchers texturiertes Haar mit Schweif wird immer beliebter, da Matthew Fox-, Adrien Brody- und Johnny Depp-Stile einen Look-In erhalten.

Es zeigt nur, dass sich die Mode von Monat zu Monat ändert. Um wirklich auf dem neuesten Stand zu sein, müssen Sie Websites im Auge behalten, die sich mit Promi-Frisuren befassen, um eine klare Vorstellung davon zu erhalten, wer die & # 39; in & # 39; Ding. Und sie passen nicht zusammen, also recherchieren und vergleichen Sie Notizen.

Wenn Sie die Änderung von & # 39; in & # 39; Die Styles des letzten Jahres geben Ihnen eine Vorstellung davon, wie schnell sich die Mode ändert. Nehmen wir zum Beispiel die Farbe: Im Winter waren die weichen, satten Brauntöne bei den nicht gefundenen platinweißen / blonden Tönen beliebt. All dies änderte sich im Sommer, als Asche und Platinblondinen in & # 39; außen dunkelbraun und rot. Und Stil; Die Glamourstile der alten Sommerschule wurden im Herbst durch geschwungene Locken und feste Pony- und Stirnbänder für den Winter ersetzt. Ja, du musst definitiv ein Auge auf die Frisur haben, wenn du wie eine Berühmtheit aussehen willst!

Denken Sie jedoch daran, dass Sie kein Promi-Friseurteam zur Hand haben. Wählen Sie also eine Frisur, die Sie den ganzen Tag gut aussehen lässt. Sie sollten nicht nur gut aussehen, sie sollten auch zu Ihnen passen. Einige Stile mögen bei Prominenten großartig aussehen, aber sie sind für Ihren geformten Gesichts- und Haartyp völlig falsch. Erstellen Sie am besten eine Sammlung von Promi-Frisuren, die Sie mögen, und fragen Sie dann Ihren Friseur, was für Sie am besten geeignet ist.

ZUSAMMENFASSUNG
Prominente können sich die besten Friseure leisten und tragen oft die neuesten Trends, die modische Aussagen treffen, denen andere folgen möchten. Aber die Mode ändert sich schnell. Wie halten Sie sich mit den Frisurentrends von Prominenten auf dem Laufenden?