Mittwoch , November 20 2019
Home / Hakeln / 18 doll knitting patterns | knitting patterns for 18 inch dolls
18 doll knitting patterns | knitting patterns for 18 inch dolls

18 doll knitting patterns | knitting patterns for 18 inch dolls

18 doll knitting patterns | knitting patterns for 18 inch dolls

Das auffälligste Merkmal der Frauenpullover in den 1980er Jahren war, wie groß sie waren. In der Regel waren Pullover und Strickjacken lang und geräumig und schlampig. Es gab viel Platz, um sich darin zu bewegen und sich auch darin zu verstecken, wenn Sie das Gefühl hatten, dass Sie es brauchen würden! Die 1980er Jahre waren auch die Zeit der großen, oft gepolsterten Schultern, die zum voluminösen Aussehen beitrugen.

Mohair als Garn für Damenpullover war damals sehr beliebt. Es ist jetzt nicht schwer zu verstehen, warum es nicht mehr so ​​oft verwendet wird, da Mohair die Neigung hat, feine Haare zu verlieren, die sich besonders bei dunklen Kleidungsstücken bemerkbar machen.

Ein weiteres Merkmal der 1980er Jahre Pullover und Strickjacken für Frauen war die Musterung. Geometrische Muster waren sehr beliebt, besonders helle und kräftige Dreiecke. Aber nicht nur Dreiecke ... es gab auch eine Mischung aus breiten, bunten Streifen und Diamantformen, die sich vermischten und zu einem mutigen und selbstbewussten Statement zusammenfanden. Beliebt waren auch dramatische Strickbilder, bei denen hauptsächlich Vögel und Blumen als Motive verwendet wurden.

Damenpullover sind mittlerweile mehr als verhalten. Mutige Muster sind viel weniger auffällig und unifarbene Farben sind an der Tagesordnung. Es gibt viele klassische Styles wie Langarm-Polohals, Rundhalspullover und V-Ausschnitt. Diese sind in einer Vielzahl von Unifarben erhältlich, unter Verwendung von Wolle, Wollmischgarnen oder Kaschmir und in Maschinenstrümpfen gestrickt.

Die heutigen Modepullover zeichnen sich dadurch aus, dass sie enger anliegen als vor zwanzig Jahren, und die Strickjacken haben große Knöpfe ... manchmal nur einen. Ein derzeit viel beachteter Strickstil ist die Verwendung von Kabelmaschen verschiedener Größen und Formen sowie Rippenmaschen. In Bezug auf Pullover sind viele Beispiele für weite Ausschnitte in der Kapuze zu sehen, und es gibt auch einige Strickpullover und Strickjacken mit Kapuze.