Dienstag , November 12 2019
Home / Hakeln / Armstulpen stricken – einfache DIY-Anleitung für Eulenmuster
Armstulpen stricken – einfache DIY-Anleitung für Eulenmuster

Armstulpen stricken – einfache DIY-Anleitung für Eulenmuster

Armstulpen stricken – einfache DIY-Anleitung für Eulenmuster – Talu.de

Es sieht so aus, als hätten wir letzte Woche unsere Weihnachtsbäume abgeholzt, und jetzt ist der Winter vorbei und das warme Wetter ist schon da.

Da unsere Strickgedanken sich leichteren Mustern und offeneren Mustern zuwenden, ist die Frage, die mir am ehesten in den Sinn kommt, .. welches Garn verwende ich für diese Sommermuster? So oft sehe ich in diesen wunderbaren Strickmagazinen und neueren Büchern viele verschiedene Arten von Garn. Welche eignen sich also am besten für den Sommer?

Nachdem ich im Laufe der Jahre mit vielen verschiedenen Arten von Garnen gestrickt habe, kann ich einige Fasern empfehlen, die definitiv in die Rechnung passen, viel mehr als andere, wenn es darum geht, alles zu stricken, was Sie bei wärmerem Wetter tragen oder verwenden könnten.

Und denken Sie daran, mit dem warmen Wetter kommen besondere Anlässe wie Hochzeiten, Abschlussfeiern, sogar Promotionen, sowie Outdoor-Veranstaltungen, bei denen Sie von Tag zu Abend gehen. In der schwülsten Nacht gibt es nichts Schöneres als ein schönes Tuch, ein einzigartiges Fell oder einen Afghanen, das nicht nur schützt, sondern auch wunderschön aussieht.

Die erste Art von Garn, die fast "gegeben" ist, ist Baumwollgarn. Baumwolle ist sehr einfach zu stricken und wird heutzutage in so vielen Farben angeboten. Die meisten größeren Markennamen werden in einer Baumwollsorte angeboten. In der Tat sehen einige der einfachen Open-Air-Schals oder Shrills fabelhaft aus, wenn sie aus einem Baumwollgarn gestrickt werden. Vergessen Sie nicht all die hübschen Tischsets und Badutensilien, die Sie auch aus Baumwollgarn stricken können.

Dann gibt es Baumwollmischungen. Beispiele für diese Garne wären Baumwolle und Merino oder Baumwolle und Kammgarn. Eine weitere tolle Garnmischung ist Baumwolle und Leinen. Mit diesen Garnen kann jede Art von Sommermuster gestrickt werden; Ich mag besonders coole Pullover und weite Westen für diese Garne.

Kammgarn ist nach wie vor beliebt. Jede Namensmarke trägt abgenutztes Gewicht; und die Farbauswahl ist wunderbar. Kammgarngewicht kann für alles und alles verwendet werden; Unterhemden, Schals, Muscheln, Pullover, Sommer-Afghanen und jede Art von Accessoires.

DK-Gewichtsgarn ist eine weitere gute Wahl für Sommerprojekte. Diese Art von Garn ist sehr beliebt bei Tüchern und Westen. Dieses Garn ist ein leichtes Garn zwischen Abnutzungs- und Sportgarn und lässt sich schnell für jedes erdenkliche Projekt stricken!

Butterweiche, sich glatt anfühlende Seidengarne sind immer ein großer Hit für leichtere Strickmuster. Sie stricken Federkreationen, tragen sich angenehm auf der Haut und haben anmutige Rundungen und Drapierungseffekte, die Ihnen jedes Mal den letzten Schliff verleihen! Ein anderes Garn, weich wie Seide, ist Bambusgarn. Es kommt auch in einer Vielzahl von Farben und ist ein tolles Sommergarn.

Und vergessen Sie nicht die Sommerfarben. Das mag das Schwierigste von allen sein; Wahl zwischen all diesen üppigen Farben und Tönen. Farben wie "Zuckerwatte", "Minzblatt", "Pfirsiche und Sahne", "süße Orchidee" und "Limonade" ;, "Brise", "Eis am Stiel" und "weißes Funkeln". sind nur einige der vielseitigen und unwiderstehlichen Garne, mit denen man stricken kann!

Egal für welche Sie sich entscheiden, Sie können einfach nicht verlieren! Also, wenn Sie wie ich sind, werden Sie so schnell wie möglich zum Garnladen gehen!