Sonntag , Dezember 8 2019
Home / Hakeln / Stricken für den Nachwuchsfan: Babyturnschuhe
Stricken für den Nachwuchsfan: Babyturnschuhe

Stricken für den Nachwuchsfan: Babyturnschuhe

Babyturnschuhe stricken Schritt 7 IMG_0698

Erstens MÜSSEN Sie für Ihren Passap wirklich ein Farbmuster für ein Kleidungsstück anfertigen, wenn Sie möchten, dass es passt. Die Garnfarben variieren, selbst wenn Sie dasselbe Garn verwenden, kann es sein, dass es beim Stricken dieses Mal mit einer anderen Maschengröße gestrickt wird.

Zweitens: Achten Sie immer auf die Größe Ihrer Farbfelder. Ich empfehle 30 Stiche x 30 Reihen, wählen Sie also 30 + 30, wenn Sie Ihren Passap programmieren. Sie können ein größeres Muster anfertigen und es für einen wohltätigen Zweck verwenden, da Sie nicht dasselbe Garn erneut zum Stricken im Kleidungsstück verwenden können, da das Garn beim zweiten Stricken anders aussieht. Der Passap erzeugt eine einzigartige Kräuselung im Garn. Wenn Sie also versuchen, das Garn erneut mit Garn zu verwenden, das Sie nicht gestrickt haben, wird es sofort sichtbar und der fertige Stich wird geändert. Sie stricken es, färben es, entwirren es und stricken es erneut, sodass die Kräuselung durch das Kleidungsstück oder den Strickartikel verläuft.

Wenn Sie es mit einem sehr instabilen Stoff oder Garn zu tun haben, sollten Sie ein Farbmuster verwenden, das bis auf die Größe 100 x 100 doppelt so groß ist wie die normale Größe.

Was ist instabiler Stoff? Nun, Stockinette und Passap Birdseye Fairisle sind wirklich stabil (außer Sie stricken Stockinette mit einer wirklich großen Maschengröße und Gewichten, um sehr lockere Maschen zu erhalten). Passap Fisherman's Rib ist eine der instabilsten.

Je größer das Stück Stoff ist, desto mehr wächst es normalerweise vom Gewicht des Stoffes ab, insbesondere wenn es sich in meinem Fall um ein Kleid handelt. Die Länge des Kleides kann dazu führen, dass sich das Garn vom Gewicht streckt, während es getragen wird oder an einem Kleiderbügel hängt. Sie können die Spannung des zu streckenden Garns auffangen, wenn Sie ein Farbmuster anfertigen und es auf die gleiche Weise wie bei der Reinigung nach dem Tragen senden.

Eine längere Länge kann die Stärke verändern. Einige Garne können sein (50 Maschen können 8 Zoll messen, aber 100 Maschen können 20 Zoll messen). Sie sollten überwachen, was passiert, wenn Sie in die realen Kleidungsstücke geraten, um sicherzustellen, dass Ihre Anzeige genau bleibt.

Einige Passap-Stoffe für Doppelbetten können in beiden Dimensionen wachsen. Beobachten Sie einfach, wie Sie mit ihnen arbeiten und sie anfassen, nachdem Sie sie aus der Strickmaschine genommen haben.

Das Kontrastgarn, mit dem Sie den Anfang und das Ende Ihres Farbmusters markieren, sollte in etwa der Größe des Hauptgarns entsprechen und einen ähnlichen Fasergehalt aufweisen. Wenn es sich bei Ihrem Hauptgarn um Baumwolle handelt und Sie Baumwolle als Kontrastgarn verwenden, schrumpfen beide, und das Kontrastgarn verzerrt nicht die Form des Hauptgarnstücks.

Lassen Sie niemals Rippen an Ihrem Farbfeld anbringen, es sei denn, Sie haben eine bemerkenswerte Anzahl von Reihen zwischen den beiden, da dies die Hauptgewebestärke stark verzerrt.

Tipp: Wenn Sie verschiedene Stiche haben, die Sie einfärben möchten, achten Sie darauf, mindestens 50 Reihen Abfall auf beiden Seiten des nächsten Stichs zu platzieren, den Sie versuchen möchten. Dies gibt genügend Abstand, um zu verhindern, dass ein Stoff den anderen beeinflusst.

Viele neue Garnmischungen sind erhältlich. Einige von ihnen werden auf Ihrem Passap stricken und andere nicht. Gehen Sie also neugierig auf Ihr Garn zu und entdecken Sie, was Sie vielleicht überraschen und begeistern wird.

Wenn ein Garn durch die Passap-Öse laufen könnte, könnten wir es auf unserer bemerkenswerten Passap-Strickmaschine stricken, wenn Sie wissen, wie es geht? Und ja, du musst auch ein Swatch dafür machen.