Samstag , Dezember 14 2019
Home / Hakeln / Вязание жаккардом
Вязание жаккардом

Вязание жаккардом

ЖАККАРДОВЫЙ УЗОР ДЛЯ КОФТОЧКИ

Für diejenigen, die nicht wissen, was ein Garn ist und wo es verwendet wird, muss dieser Artikel gelesen werden. Ein Garn ist eine Schnur, die aus mehreren ineinander verschlungenen Fasern besteht, die bei der Herstellung von Strickwaren, Häkeln, Textilien und Nähen verwendet werden. Es gibt viele verschiedene Fasern, die ein Strickgarn bilden. Die beliebteste Faser, aus der ein Strickgarn hergestellt wird, ist Baumwolle. Wenn Sie etwas über die beliebtesten Tierfasern wissen möchten, muss es Wolle sein. Es gibt jedoch auch verschiedene andere Arten von Fasern, wie Alpaka, Kaschmir und Angora.

Alpaka ist eines der jüngsten des gesamten Trios. Die Alpaka-Faser ist bekannt für ihre große Festigkeit und Haltbarkeit. Die Festigkeit ist viel höher als bei anderen Wollfasern, aber diese Faser ist auch ziemlich weich. In Alpaka finden Sie eine beeindruckende Auswahl an Farben wie Schwarz, Weiß, Beige, Hell- und Dunkelbraun.

Wenn Sie mit einem der besten Garne stricken möchten, sollten Sie Alpakafaser mit Wolle mischen. Dies ergibt eine großartige Kombination, und das daraus hergestellte Tuch wäre gleichzeitig weich und robust. Es ist wichtig, das beste Qualitätsgarn zu verwenden, um Kleidung für die Winter herzustellen. Wenn es um Schafwolle geht, gibt es grundsätzlich zwei Kategorien, die beim Stricken von Garn verwendet werden. Diese beiden Kategorien sind Kammgarn und Wollgarn. Die Eigenschaften beider Garne sind unterschiedlich. Das von der Kammgarnwolle gebildete Garn ist glatt und fest, wohingegen das Garn, das aus der Wolle resultiert, etwas fusseliger und wenig fest ist.

Wenn es um die Naturfasern geht, gibt es zwei wichtige Strickgarne, nämlich Leinen und Seide. Wenn Sie mit der Naturfaser stricken möchten, können Sie eine dieser beiden Fasern verwenden. Es gibt auch viele synthetische Fasern auf dem Markt. Diese werden aus Acryl hergestellt, das die meiste Zeit mit der Wolle gemischt wird. Die zweite häufig verwendete Kunstfaser ist Nylon. Sie werden viele Socken sehen, die aus dem Nylongarn hergestellt wurden.

In vielen Online-Shops finden Sie eine Vielzahl von Strickgarnen nach Größe und Qualität. Spitzengewichtsgarne sind bei den Damen sehr beliebt, weil sie sehr weich sind und die daraus gefertigten Klamotten auch wunderbar aussehen. Das normale Garn wie Baumwolle und Wolle ist günstig, während das Luxusgarn wie Kammgarn, Super Merino, Hanaseide, reine Seide, Zephyr und Baby Alpaka teurer ist. In einigen Geschäften erhalten Sie große Rabatte auf die Großbestellung. Wenn Sie also vorhaben, Fasern zu kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie viele davon kaufen.

Bevor Sie mit dem Stricken beginnen, müssen Sie die Eigenschaften des Garns kennen. Nicht alle Garne sind gleich. Wenn Sie das falsche Garn auswählen, kann dies das Aussehen und die Haptik des Kleidungsstücks beeinträchtigen. Wenn Sie online bestellen, stellen Sie sicher, dass Sie alle Angaben zur Faser lesen, z. B. Gewicht, Typ, Fasergehalt, Art des Strickgarns und Eignung (ob es zu Ihrem Projekt passt oder nicht). Sie müssen auch die Länge annehmen, die Sie für das Kleidungsstück benötigen.

Sie können mehr im örtlichen Supermarkt kaufen, aber es wird etwas schwierig sein, sie in den Online-Läden zu finden, da es einige Zeit dauert, bis sie zu Ihnen nach Hause kommen. Es gibt einige Online-Shops mit dem Namen Little Houndales Knits, die sehr schnell sind, wenn es um die Lieferung geht. Darüber hinaus erhalten Sie in den Online-Shops auch eine große Auswahl an Garnen.