Freitag , Dezember 13 2019
Home / Hakeln / 25 Crochet Coasters Free Patterns To Party It Up With Cozy
25 Crochet Coasters Free Patterns To Party It Up With Cozy

25 Crochet Coasters Free Patterns To Party It Up With Cozy

Crochet Celtic Coasters Paid Pattern – Crochet Coasters Free Patterns

Wenn wir den Begriff "Vintage" verwenden, fällt uns als Erstes Folgendes ein: Movie Stars. Es drehte sich alles um den Glanz, den Glamour und die Art, wie sie sich trugen. Die Ära zwischen den 1950er und 1960er Jahren drehte sich alles um die Silhouetten und das fetzige Hippie-Zeitalter. Der Klassiker, den wir in unserem Schrank verstaut haben, ist von unschätzbarem Wert. Vintage Damenbekleidung kommt nie aus der Mode. Es umfasst Abendgarderobe, Alltagskleidung sowie chinesische Kleider. Sie werden sogar handverlesene Kleider finden, die ihren ursprünglichen Stil haben und sich in den modernen Stil einfügen.

Auch wenn Sie nur Vintage-Fans sind, finden Sie im Internet eine große Auswahl an Kleidungsstücken, aus denen Sie auswählen können. Während der alten Tage waren Batikdrucke sowie ethnisch bedruckte Kleider sehr im Trend. Hier finden Sie eine große Auswahl an Pullovern, Cardigans, Bettpullovern aus Kaschmir und Rollkragenpullovern. Auch in Röcken finden Sie etwas, das Sie von Tellerröcken, A-Linien, Calicos, Pudelrock, Kilts, Lederhäkeln sowie Wickeln mögen. Um die Dinge noch aufregender zu machen, können Sie sich sogar die Badeanzüge für Vintage-Frauen ansehen und Teile aus den 50er, 60er und 70er Jahren vertuschen.

Es ist ein Gefühl der Nostalgie, wenn Sie einen Ausflug in die 60er Jahre unternehmen und Blumendrucke mit Paisley-Mustern kombinieren. Der böhmische Pelzkragen mit einem detaillierten Minikleid mit ethnischen Sandalen war der perfekte Hippie-Look für diese Ära. Vintage-Damenbekleidung darf in keinem Mädchenschrank fehlen. Das perfekte Outfit wird ein kleines schwarzes Kleid sein, das Sie bei vielen Gelegenheiten begleitet. Sie können es mit Tüll, Pailletten und Spitze ausstatten. Es wird eine große Auswahl geben. Sie können sogar mit dem Ausschnitt experimentieren, der mit einem Hauch von Farbe oder sogar Blumenstickerei gehäkelt werden kann.

Wenn Sie Vintage-Damenbekleidung kaufen, sollten Sie den Designer in Betracht ziehen, da er in Ihr Budget passt. Wenn Sie sich sowohl Luxusartikel als auch Marken leisten können, werden Sie viele Leute um Ihren Kleidungsstil beneiden. Wenn es in Ihrer Tasche steckt, sollten Sie zuerst versuchen, einen lokalen Vintage-Laden zu finden, der solche Kleidung aufbewahrt. Es ist sehr ratsam, etwas Geduld zu haben, während Sie nach dem perfekten Vintage-Outfit suchen, da viel Suche erforderlich sein wird. Sie sollten in der Lage sein, eine vernünftige Preisspanne zwischen 10 und 100 US-Dollar zu finden. Ein weiterer Tipp, den Sie beachten sollten, ist, dass Sie das Stück gründlich prüfen, bevor Sie es kaufen, um sicherzustellen, dass es keine Flecken gibt oder das Tuch nicht von irgendwoher gerissen wird.

Sie können einige wirklich informative Inhalte im Internet finden, wenn Sie nachforschen möchten, um Ihre Optionen einzugrenzen und gleichzeitig die richtige Vintage-Damenbekleidung für sich zu finden. Diese Kleider können auch wiederholt werden, da Sie sie mit wunderschönen Verzierungen versehen können, die Ihnen jedes Mal, wenn Sie ein Vintage-Kleid tragen, einen neuen Look verleihen. Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, was am besten zu Ihnen passt, können Sie in einigen alten Zeitschriften nachlesen, welche Bluse zu welcher Jeans oder welchem ​​Kleidungsmuster am besten passt.