Samstag , Dezember 14 2019
Home / Hakeln / DIY
DIY

DIY

diese Beanie-Mützen für Ostereier sind schnell gemacht und eine hübsche Tischdekoration für den Osterbrunch! #stricken #knitting #strickidee #osterdeko

Wenn Sie Strickmuster entwerfen oder Stricktechniken unterrichten und Ihre Arbeit veröffentlichen möchten, lesen Sie weiter, um herauszufinden, auf welche Weise Sie diese veröffentlichen können, welche Vor- und Nachteile die einzelnen Optionen haben und welche Tipps zum Urheberrecht und zu deren Verwendung erforderlich sind.

Ein veröffentlichter Designer oder Autor zu sein, ist für Ihre Glaubwürdigkeit von großer Bedeutung, gibt Ihnen Publizität und ermöglicht es, dass Ihre Arbeit einem viel breiteren Publikum präsentiert wird. Bevor Sie sich jedoch an die Arbeit machen und Ihr Buch schreiben, sollten Sie zunächst nachforschen und mehr über Ihren Markt und darüber herausfinden, ob sich Ihr Produkt oder Ihre Ideen tatsächlich verkaufen.

Zunächst müssen Sie sich überlegen, wer Ihre Zielgruppe ist. Wird es eine breite Palette von Strickern oder Häkeln sein? Oder ist es eine kleine Nischengruppe? Sind sie Anfänger oder Fortgeschrittene? Ist der Inhalt Ihres Buches gerade in Mode?

In den ansprechenden Strickbüchern geht es in der Regel um die Grundlagen des Strickens, um das Stricken, um das Lösen von Problemen und um gängige Strick- oder Häkelmuster. Obwohl sie auf einen breiten Markt ausgerichtet sind, haben die beliebtesten dieser Bücher immer noch etwas Einzigartiges oder eine Art Dreh, um sie interessant zu machen. Bücher für Nischenmärkte sind großartig, weil sie das Potenzial haben, in die Mode zu kommen und sich sehr gut zu verkaufen.

Um den Markt zu erforschen, schauen Sie sich die großen Buchhandels-Websites wie Amazon an, auf denen Sie die beliebtesten Bücher in Ihrer Kategorie finden. Einige der derzeit meistverkauften Musterbücher sind Bücher über Sockenmuster, gestrickte oder gehäkelte Dekorationen, Stricken bei warmem Wetter und Lösungen für Strickprobleme. Durch Durchsuchen dieser Listen können Sie möglicherweise auch Marktlücken finden, die Sie schließen können.

Wenn Sie sich für ein Thema entschieden und Ihre Inhalte erstellt haben, haben Sie drei Möglichkeiten, wie Sie Ihre Arbeiten veröffentlichen, bewerben und verkaufen können:

Eine Möglichkeit besteht darin, ein Verlagshaus zu verwenden, um Ihr Buch zu veröffentlichen. Es gibt offensichtlich eine große Anzahl von Verlagen auf der ganzen Welt, von denen einige sehr groß sind und über ein breites Vertriebsnetz verfügen, andere sind kleiner und möglicherweise besser für Nischenpublikationen geeignet. Der Vorteil eines Verlags besteht darin, dass er Ihr Buch für Sie urheberrechtlich schützt, bearbeitet, druckt und verbreitet. Einige Verlage sind auf Bastelbücher spezialisiert, was bedeutet, dass sie mehr Erfahrung mit Ihrem Buchstil haben. Sie haben erfahrene Redakteure, die Feedback und Verbesserungsvorschläge geben.

Wenn Sie einen großen Verlag nutzen, wird Ihr Strickbuch weit verbreiteter, viel schneller als Sie es selbst tun könnten. Es wird in Katalogen beworben und die meisten Verlage haben Mitarbeiter, die Ihr Buch bewerben und an Geschäfte verkaufen. Der Nachteil ist, dass Sie einen Großteil Ihrer Kontrolle über das Buch sowie die Gewinne verlieren.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, Ihr Strick- oder Häkelbuch über einen Online-Publishing-Dienst wie lulu.com selbst zu veröffentlichen. Wenn Sie Ihr Buch auf diese Weise veröffentlichen, behalten Sie mehr Kontrolle darüber, wie Ihr Strickbuch präsentiert und gedruckt wird, wo es verkauft wird und wie es beworben wird, sowie über die Urheberrechte.

Es gibt neue Urheberrechte, die als "Creative Commons" bezeichnet werden, die nicht so einschränkend sind und es den Menschen ermöglichen, Ihre Muster freier zu teilen, sie als Inspiration für andere Arbeiten zu verwenden oder im Strickunterricht zu arbeiten. Diese kostenlose Nutzung wird Ihre Designs dazu anregen, weiter verbreitet zu werden und Ihren Namen als Designer bekannter zu machen.

Wenn Sie Ihr Strickbuch selbst veröffentlichen, erhalten Sie mehr von den Gewinnen. Bei den meisten Self-Publishing-Diensten können Sie auf Bestellung drucken, was geringere Startkosten bedeutet.

Sie erhalten jedoch nicht die gleiche Verteilung wie bei einem Offline-Verlag. Und Sie sind für den größten Teil der Werbung selbst verantwortlich.

Eine dritte Möglichkeit besteht darin, Ihr Strickbuch online als E-Book zu veröffentlichen. Dies ist eine gute Option, wenn Sie bereits über eine Website verfügen oder Websites finden, die bereit sind, für Ihr Buch zu werben. Wenn Sie nicht viel für Start-up ausgeben möchten, ist dies eine großartige Möglichkeit, Ihren Markt auf sehr geringe Investitionen zu testen.

Sie können Ihr Buch oder Muster auch bei einem der vielen Online-Musterverkäufer auflisten. Auf diese Weise können Sie das Urheberrecht und die Verteilung jedes Ihrer Designs individuell steuern.

In Bezug auf das Strickmuster-Copyright stehen mehrere Optionen zur Verfügung. Alle eindeutigen Muster sind in den meisten Ländern automatisch urheberrechtlich geschützt. Sie müssen also nur "Copyright", das Erstellungsjahr und Ihren Namen eingeben. z.B. Copyright 2009 Liz Raad. Sie können den Ausdruck "Alle Rechte vorbehalten" hinzufügen, wenn Ihre Muster nur für den persönlichen Gebrauch verwendet werden sollen. Oder Sie können bestimmte Ausnahmen hinzufügen, z. B. "Nicht für kommerzielle Zwecke verwenden".

Möglicherweise haben Sie jedoch bemerkt, dass sich die Welt (insbesondere die Online-Welt) zu einem viel freieren Ansatz für den Austausch von Informationen und Ideen entwickelt. Wenn Sie Ihre Urheberrechte freigeben und ein Creative-Commons-Urheberrecht verwenden, wie oben erwähnt, werden Ihre Designs geteilt und erreichen ein viel breiteres Publikum, als wenn Sie deren Verwendung stark einschränken. Ihr Einkommen als Designer stammt aus dem Verkauf von Mustern oder Büchern, und viele Verkäufe werden aus persönlichen Empfehlungen erzielt. Je mehr Leute über Sie wissen, desto besser!

Unabhängig davon, für welche Option Sie sich entscheiden, wenn Sie mit dem Stricken Geld verdienen und dann Ihr Strickbuch veröffentlichen möchten, erhalten Sie mehr Aufmerksamkeit für Ihre Entwürfe und Ihr Name wird bekannter. Wenn Sie ein veröffentlichter Strickdesigner oder -autor werden, erhalten Sie mehr Glaubwürdigkeit und können sogar neue Möglichkeiten für Ihre Karriere als Strickdesigner eröffnen.